Start in die Saison 2019/20

17. Juli

Unsere Bezirksligamannschaft ist in die Vorbereitung zur neuen Saison gestartet. Bis zum ersten Spiel der neuen  Runde am 25. August stehen schweißtreibende Einheiten an, in denen Trainer Sascha Ricker mit seinem Co Marcel Runck und Torwarttrainer Thomas Schaal die Jungs so in Form bringen wollen, dass ein optimaler Auftakt möglich ist. Mit dabei sind die zahlreichen Neuzugänge, die den Kader nicht nur quantitativ verstärken, sondern von denen wir überzeugt sind, dass sie auch mehr Qualität in unsere Reihen bringen.


hinten von links: Cheftrainer Sascha Ricker, Habib Kabba (SG Weinstadt U19), Florian Irmscher (TV Stetten),
Domenic Guagenti (SpVgg 1897 Bad Cannstadt), Henry Wittmann (SG Weinstadt U19), Co-Trainer Marcel Runck;
vorne von links: Philipp Röseke (SV Fellbach), Ben Fröhlich (SG Weinstadt U19), Tobias Veit (FSV Waiblingen),
Patrick Kokeisl (SV Plüderhausen. Nicht auf dem Bild: Allesandro Chirivi (Türkspor Stuttgart) und
Pascal Wirsing (SG Weinstadt U19)

Am kommenden Freitag startet dann auch das Trainergespann Manuel Schneider und Alper Seclimis mit der SVR II ihr Vorbereitungsprogramm, auch hier soll die Basis geschaffen werden, um eine ähnlich gute Rolle wie vergangene Saison zu spielen.

Die ersten Testspiele stehen gleich am Wochenende an:
Sonntag, 21.07.19, 16:00 Uhr: TSV Rechberg - SVR II
Sonntag, 21.07.19, 16:30 Uhr (Stegwiesen): SVR I - FSV Waiblingen II
Über reges Zuschauerinteresse würden sich die Mannschaften freuen.


Pressemitteilung
der SV Remshalden e. V Abteilung Fußball
Planung Aktive Saison 2019/2020

Aktuelle Infos zur sportlichen Leitung, den Trainerteams und den Spielerkadern.

[...]


2. Sponsorentreffen im Wasserkraftwerk

2. Juli

Der Rahmen beim Sponsorentreffen stimmte und so war es ein toller Erfolg. Die Bilder zeigen fröhliche Gesichter in Feierlaune. [...]


Tolle Saison der Zweiten endet mit unglücklichem Aus

17. Juni

2. Runde am Sonntag, 16. Juni 2019 in Oeffingen, Sami-Khedira-Stadion:

Nachdem sich unsere Zweite in der ersten Runde klar gegen den TV Stetten II durchgesetzt hatte, wartete mit dem Vizemeister der Kreisliga B1 ein dicker Brocken auf das Team von Alper Secilmis und Manuel Schneider. [...]

 



Jetzt wartet der TSV Miedelsbach

15. Juni

2. Runde Relegation zur Kreisliga A1:

In der 2. Runde der Relegation zur Kreisliga A1 muss unsere „Zweite“ am kommenden Sonntag, 16.06.2019 um 17:00 Uhr gegen den Zweiten der Kreisliga B1, den TSV Miedelsbach antreten. Gespielt wird auf dem Rasenplatz im „Tennwengert“ in Fellbach-Oeffingen. Wir (und vor allem die junge Mannschaft) würden uns über reges Zuschauerinteresse sehr freuen. Unterstützt unsere Jungs auf dem Weg zum großen Ziel.

Ein Hinweis in eigener Sache.

Liebe SVR Fans,

am vergangenen Mittwoch durften wir uns in Korb gemeinsam über den klaren Sieg und den Einzug unserer 2. Mannschaft in die zweite Relegationsrunde freuen.

Leider wurde die Freude etwas dadurch getrübt, dass im Nachgang ein Sportgerichtsverfahren gegen die SVR wegen dem Einsatz von Pyrotechnik, gezündet von der SVR zurechenbaren Fans, eröffnet wurde.

Die 2. Mannschaft, die leider sonst viele Spiele quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen muss und die Verantwortlichen der SVR freuen sich wirklich über das Interesse vieler Zuschauer und die Unterstützung der Mannschaft durch möglichst viele SVR Fans in der Relegation.

Und es gibt entsprechende Möglichkeiten zur fairen Unterstützung!

Der Einsatz von Pyrotechnik gehört aber definitiv nicht dazu! Er ist bekanntlich mit entsprechenden Gefahren für die Spieler, andere Zuschauer, den "Anwender" selbst und für die entsprechende Infrastruktur verbunden.

Der Einsatz von Pyrotechnik ist strafbar, ggfs. im Wiederholungsfall bis zum sportlichen Ausschluss unserer Mannschaft und schadet somit unserer Mannschaft und der SVR als Verein.

Daher der Aufruf und die eingehende Bitte an alle Fans der SVR: Verzichtet beim morgigen Relegationsspiel um 17 Uhr in Oeffingen gegen den TSV Miedelsbach sowie bei allen Spielen der SVR auf den Einsatz von Pyrotechnik!

Michael Sixt, Abteilungsleiter


D1-Junioren überregional

29. Mai

Zum ersten Mal in der Geschichte des Remshaldener Fußballs spielte mit den D1-Junioren (zusammen mit dem VfL Winterbach in einer Spielgemeinschaft) eine Junioren-Mannschaft in einer Feldrunde auf Verbandsebene. In der Verbandsliga – Talentrunde Staffel 2 Nord mussten sie sich mit Kontrahenten wie dem VfR Aalen, der SG Sonnenhof Großaspach oder dem SGV Freiberg messen. Und sie schlugen sich wacker, gegen die Spfr Schwäbisch Hall konnten sie gewinnen und gegen Tabellenführer VfL Herrenberg verloren sie erst in der Nachspielzeit. Am Ende steht für Trainer Walter Götz und seine Jungs ein achtbarer 6. Platz und viel gewonnene Erfahrung.

   

"Eindrücke vom letzten Saisonspiel beim SGV Freiberg/Neckar"


Juniorenfußballturnier in Remshalden 13. und 14. Juli 2019 

01. Januar

Liebe Fußballfreunde, auch im Jahr 2019 führt die SV Remshalden wieder ihre traditionellen Fußballturniere für E– und F- Juniorenmannschaften durch. Das Turnier wird jahrgangsgetrennt durchgeführt. Der Jahrgang 2012 läuft unter F3 und wird auch 4+1 gespielt. Hierzu möchten wir Euch recht herzlich einladen. [mehr erfahren]


Sonntag

16. Juni

 

Kreisliga B3, 2. Mannschaft - 2. Runde Relegation

SVR II - TSV Miedelsbach

Beginn : 17.00

Ort : Rasenplatz im „Tennwengert“ in Fellbach-Oeffingen

Share Pin it LinkedIn