Vorschau Aktive auf das Wochenende

23. Mai

Kreisliga B3, 26.5.19, 14:00 Uhr: SV Remshalden II – Kaisersbach II

Viel Spannung verspricht das Spiel der 2. Mannschaft gegen den SV Kaisersbach II, dem neben Kosova Kernen noch verbliebenen weiteren Konkurrenten um den Relegationsplatz. Denn während unserer von Alper Secilmis und Manuel Schneider betreuten Elf ein Punkt ausreicht, um den zweiten Platz zu sichern und damit die Teilnahme an der Relegation zur Kreisliga A vorzeitig unter Dach und Fach bringen, muss der Gast aus dem Welzheimer Wald unbedingt gewinnen, um seine minimale Chance zu wahren. Eine bessere Ausgangslage hat sich der SV Kaisersbach mit zuletzt zwei Niederlagen beim TSV Leutenbach II und gegen Tabellenführer Zrinski verspielt, während die SVR II ihre letzten Hürden Rommelshausen und Leutenbach sicher meisterte. Der zweite Platz wäre für unsere „Zwoide“ der größte Erfolg seit 2005, wo man ebenfalls in die Relegation einzog und knapp scheiterte. [...]

Bezirksliga, 26.5.19, 16:00 Uhr: SV Remshalden – SV Kaisersbach

Das Ricker-Team hat mit dem SV Kaisersbach den feststehenden Meister und Aufsteiger in die Landesliga zu Gast, dem wir hier recht herzlich zur Meisterschaft gratulieren und viel Erfolg in der Landesliga wünschen. Bei der Partie am Sonntag steht mit der SVR das drittbeste Team der Rückrunde dem Besten aus Kaisersbach gegenüber. Im Power-Ranking weist die SVR  16 Punkte in den letzten 6 Spielen ohne Niederlage auf und hat damit 2 Punkte mehr erreicht, als die Gäste, die aber dabei ebenfalls nicht geschlagen werden konnten. Ein echtes Spitzenspiel also am Sonntag in Remshalden. Mit einem trotz personeller Probleme angestrebten Sieg würde für unsere Mannschaft mindestens ein ausgezeichneter 5. Platz schon fest stehen. Aber trotz der sicheren Meisterschaft wird der SVK eine hohe Hürde darstellen, die nur mit einer Top-Leistung überwunden werden kann. [...]


SV Remshalden siegt gegen das Schlusslicht

20. Mai

SV Remshalden  - TSV Leutenbach 4:1 (2:1)

Die SVR wollte von Anfang an die Rollenverteilung bestätigen, jedoch tat sich die SVR schwer gegen stark kämpfende Gäste aus Leutenbach. [....]

 

Sieg für die Zweite

20. Mai

SV Remshalden II - TSV Leutenbach II 2:0 (1:0)

Unsere Zweite ging in der 36. Minute mit 1:0 in Führung.[....]


D1-Junioren überregional

12. Mai

Zum ersten Mal in der Geschichte des Remshaldener Fußballs spielt mit den D1-Junioren (zusammen mit dem VfL Winterbach in einer Spielgemeinschaft) eine Junioren-Mannschaft in einer Feldrunde auf Verbandsebene. In der Verbandsliga – Talentrunde Staffel 2 Nord müssen sie sich mit Kontrahenten wie dem VfR Aalen, der SG Sonnenhof Großaspach oder dem SGV Freiberg messen. Und sie schlagen sich wacker, gegen die Spfr Schwäbisch Hall konnten sie gewinnen und gegen Tabellenführer VfL Herrenberg verloren sie erst in der Nachspielzeit. Am Samstag, 18.05.19 um 11:00 Uhr findet nun das letzte Heimspiel der Runde gegen den VfR Aalen statt. Trainer Walter Götz und seine Jungs würden sich über eine große Kulisse sehr freuen, gespielt wird an der Jahnhalle in Grunbach.

Unsere Talente bei der TSG Nattheim, von der sie einen Punkt mit nach Hause brachten.


SVR bringt Vorsprung nicht ins Ziel

12. Mai

SG Schorndorf – SV Remshalden 4:4 (1:2)

Nach zweimaligem zwei Tore Vorsprung musste sich die SVR im Samstagabendspiel am Ende mit einem Remis begnügen und verpasste dadurch am Tabellenvierten Schorndorf vorbei zu ziehen. [...]


Landesfördergelder für Kunstrasensanierung sind freigegeben

12. Mai

Pressemitteilung 10.5.2019

73.000 Euro für den kommunalen Sportstättenbau im Wahlkreis Schorndorf

 MdL Petra Häffner (GRÜNE) und MdL Claus Paal (CDU): „Die Förderzusage für die Sanierung der Sportanlage Stegwiesen im Rems-Murr-Kreis hilft der SV Remshalden auch weiterhin zu den Top-Vereinen in Württemberg zu zählen“.

 Mit 73.000 Euro fördert das Land die Sanierung des Kunstrasenplatzes der Sportanlage Stegwiesen in Remshalden. Insgesamt werden im Jahr 2019 111 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von rund 18,4 Millionen Euro unterstützt, teilen die Landtagsabgeordneten Petra Häffner (GRÜNE) und Claus Paal (CDU) mit. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt. „Die Förderzusage für die Sanierung des Kunstrasenplatzes der SV Remshalden im Rems-Murr-Kreis hilft gezielt den Vereinen vor Ort und kommt der heimischen Bauwirtschaft und dem örtlichen Handwerk zugute, so Häffner. Mit ihren etwa 2.500 Mitgliedern ist die SV Remshalden der fünftgrößte Verein im Sportkreis Rems-Murr und zählt als Großverein zu den 30 Top-Vereinen innerhalb des Württembergischen Landessportbundes.

 „Die Landesförderung leistet einen entscheidenden Beitrag, unsere Sportstätten zu modernisieren und neue Projekte in Angriff zu nehmen. Davon profitieren insbesondere Schulen und Vereine. Eine gut ausgebaute und in Schuss gehaltene Infrastruktur sichert ein vielfältiges Sportangebot für Jung und Alt und bietet das Potential, das Angebot weiter zu entwickeln“, so der Landtagsabgeordnete Claus Paal.

Förderfähig sind der Neubau und die Sanierung von Turn- und Sporthallen sowie von Sportfreianlagen (Sportplätze, Leichtathletikanlagen). Die Zuschüsse sind an die Voraussetzung gebunden, dass die Sportstätten vielfältig genutzt werden können. Die Hallen und Anlagen sollen sowohl für den Sportunterricht als auch für den Übungs- und Wettkampfbetreib von Sportvereinen geeignet sein. Der Fördersatz beträgt in der Regel 30 Prozent der zuschussfähigen Ausgaben.



Neue Trainingszeiten gültig ab 31.März 2019

28. März

Ab 31. März 2019 gelten neue Trainingszeiten. Hier gibt den aktuellen Platzbelegungsplan auch zum Download. [...]


Neue Fußball-Jugendspielgemeinschaft von Remshalden und Winterbach

17. Januar

Der SV Remshalden und der VfL Winterbach haben die Spielgemeinschaft SGM Winterbach-Remshalden gegründet. Die rechtlichen Voraussetzungen sind nun gegeben und die neue Spielgemeinschaft kann zeigen was in ihr steckt.  [...]


Juniorenfußballturnier in Remshalden 13. und 14. Juli 2019 

01. Januar

Liebe Fußballfreunde, auch im Jahr 2019 führt die SV Remshalden wieder ihre traditionellen Fußballturniere für E– und F- Juniorenmannschaften durch. Das Turnier wird jahrgangsgetrennt durchgeführt. Der Jahrgang 2012 läuft unter F3 und wird auch 4+1 gespielt. Hierzu möchten wir Euch recht herzlich einladen. [mehr erfahren]


Samstag

25. Mai

D1-Junioren

SGV Freiberg Fußball I - SGM Remshalden/Winterbach I

Beginn : 11.00

Ort : Auf dem Wasen Stadion, Freiberg am Neckar

 

E1-Junioren

FSV Waiblingen I - SV Remshalden I

Beginn : 13.00

Ort : Kunstrasen 1 Waiblingen

 

E2-Junioren

VfR Birkmannsweiler II - SV Remshalden II

Beginn : 13.00

Ort : Rasenplatz Birkmannsweiler Talaue

 

D2-Junioren

SGM Remshalden/Winterbach II - TSV Schornbach

Beginn : 13.00

Ort : Stegwiesen Sportgelände Rasenplatz

 

C1-Junioren

SG Sonnenhof Großaspach II - SGM Winterbach/Remshalden I

Beginn : 14.00

Ort : Kunstrasen mechatronik-Arena Aspach

 

C2-Junioren

SGM Winterbach/Remshalden II - SG Weinstadt II

Beginn : 14.30

Ort : Kunstrasen Winterbach

 

A1-Junioren

SGM Winterbach/Remshalden I - Spvgg Rommelshausen

Beginn : 16.45

Ort : Kunstrasen Winterbach

 

Senioren - Ü32

TSV Schlechtbach - SV Remshalden

Beginn : 18.00

Ort : Kunstrasen Schlechtbach

Sonntag

26. Mai

 

B2-Junioren

TV Stetten i.R. - SGM Winterbach/Remshalden II

Beginn : 10.30

Ort : Kunstrasen Stetten

 

B1-Junioren

SGM Winterbach/Remshalden I - SV Allmersbach

Beginn : 10.30

Ort : Kunstrasen Winterbach

 

Kreisliga B3, 2. Mannschaft

SV Remshalden II - SV Kaisersbach II

Beginn : 14.00

Ort : Stegwiesen Sportgelände Rasenplatz

 

Bezirksliga, 1. Mannschaft

SV Remshalden - SV Kaisersbach

Beginn : 16.00

Ort : Stegwiesen Sportgelände Rasenplatz

Share Pin it LinkedIn