2. Mannschaft - Kreisliga B3 Rems/Murr Saison 17/18

Sieg nie in Gefahr

14. April

SV Remshalden II – TSV Miedelsbach II 3:0 (1:0)

Hoch verdient gewann unsere „Zwoide“ gegen den TSV Miedelsbach II. In der überlegen geführten ersten Hälfte hatte unsere Mannschaft genügend Chancen für eine deutliche Führung. Einzige Ausbeute vor der Pause war aber der Führungstreffer von Adrian Becker, der eine starke Vorarbeit von Daniel Mercurio nach gut einer viertel Stunde erfolgreich vollendete. Ein Traumtor von Albrecht Schmelzer in der 55. Minute, der eine Ecke von Adrian Becker volley aus acht Metern unter die Latte setzte, bedeutete das 2:0. Den dritten Treffer markierte Mathias Fleischer in der 75. Minute, als er den Gäste-Keeper mit einem Schuss aus spitzem Winkel ins kurze Eck überlistete. Bei besserer Ausnutzung der vorhandenen Chancen wäre der Sieg deutlich höher ausgefallen.

SV Remshalden II: Jan Schiele, Adrian Altvatter, Volker Dorsch, Markus Engelhardt, Simon Kurz, Lamin Jatta (55. Sven Vogel), Philipp Seibold, Mathias Fleischer, Albrecht Schmelzer, Adrian Becker (80. Alper Secilmis), Daniel Mercurio (65. Nikolai Geiger).

Vorschau kommendes Wochenende

27. März

Sonntag, 31.03.2019: SVR II spiefrei

Da die TSG Buhlbronn und der TSV Neustadt ihre zweite Mannschaft abgemeldet haben, pausiert das Team unseres Trainerduos Manuel Schneider und Alper Selcimis an diesem und nächsten Sonntag und kann neue Kräfte tanken für den Ligaendspurt, in dem man ein Wörtchen um den Relegationsplatz mitsprechen will.



Mannschaftsbild SV Remshalden II

Trainingszeiten 

Ansprechpartner