2. Mannschaft - Kreisliga B3 Rems/Murr Saison 17/18

Hervorragendes Spiel

15. Oktober, 8. Spieltag

VfL Winterbach II – SV Remshalden II 1:4 (1:2)

Die Zwoide begann stark und kam schon früh, in der achten Minute, durch ein Kofballtor von Marc Wollmetshäuser in Führung. Anschließend war die Konzentration nicht mehr ganz so hoch wie zu Beginn, so kam auch der VfL Winterbach zum 1:1 Ausgleich. Doch die SVR legte nun wieder zu, verpasste es jedoch gegen schwache Winterbacher ihre Chancen zu nutzen. So ging es mit einem für Winterbach schmeichelhaften 1:1 in die Pause.
In Durchgang zwei zeigte sich die Zwoide wieder konzentriert und spielte weiterhin auf die Führung. Dies gelang der Zwoiden auch, als Simon Kurz in der 53. Minute mit einer Flanke Daniel Mercurio suchte, damit jedoch das Tor der Winterbacher fand. Seine Flanke aus dem Halbfeld senkte sich über den Gästekeeper zum 1:2. Kurz darauf verabschiedeten sich zwei Winterbacher Spieler. Einer sah Gelb-Rot wegen eines Foulspiel und ein anderer bekam die Gelb-Rote Karte wegen Meckern. Somit schwächte sich der Gastgeber selbst und die Zwoide war nun für die letzte halbe Stunde mit zwei Mann in der Überzahl. In der 65. Minute kam es dann zum 1:3, durch ein Eigentor des Gastgebers. Von da an war bei Winterbach komplett die Luft raus. Und die SVR erspielte sich Chance um Chance, konnte jedoch keine davon nutzen. So setzte Albrecht Schmelzer in der 90. Minute den Schlusspunkt und erzielte das 1:4. Ein äußerst schmeichelhaftes Ergebnis für den VfL Winterbach, die Zwoide hatte hier heute deutlich mehr Tore erzielen können.
SV Remshalden II: Timo Kühn, Simon Kurz (62. Robin Kufner), Markus Engelhardt (76. Adrian Altvatter), Janis Wittmann, Volker Dorsch, Lamin Jatta (80. Sven Vogel), Philipp Seibold, Marc Wollmetshäuser, Daniel Mercurio, Mathias Fleischer, Baboucarr Sarr (65. Albrecht Schmelzer).

9. Spieltag :

Sonntag 22. Oktober
SVR II - spielfrei


Mannschaftsbild SV Remshalden II

Hintere Reihe v. l.: Lamin Jatta, Daniel Mercurio, Adrian Altvatter, Markus Engelhardt, Marcel Gischnewski, Baboucarr Sarr

Mittlere Reihe v. l. : Trainer Marcel Rademacher, Co- Trainer Manuel Schneider, Albrecht Schmelzer, Volker Dorsch, Christian Kühnert, Janis Wittmann, Teammanger Michael Platz, Betreuer Thorsten Emmert

Vordere Reihe v. l. : Butt, Mitrev Ile, Timo Kühn, Jan Schiele, Philipp Seibold, Anas Bardan

Es fehlen: Co- Trainer Jonathan Osborne, Mathias Fleischer, Marco Major, Tim Ronecker, Luca Seybold, Florian Irmscher, Felix Polinsk

Trainerteam:
Trainer : Marcel Rademacher
Co-Trainer : Manuel Schneider
Co-Trainer : Jonathan Osborne
Teammanager : Michael Platz
Betreuer : Thorsten Emmert

Trainingszeiten
Ansprechpartner