Nächste Termine:

04./05. Juli
ABGESAGT
Hahn Automobile Jugendturnier
Ort : Rasenplatz Geradstetten

17. Juli 
Ordentliche Mitgliederversammlung Förderverein SV Remshalden Fußball e.V.
Beginn : 19.30
Ort : Restaurant-Hotel Lamm in Remshalden-Hebsack (Flair Salon)

22. September
Jugendabteilungsversammlung
Beginn : 18.00
Ort : Grunbach Landgasthof Hirsch

Abteilungsversammlung
Beginn : 19.30
Ort : Grunbach Landgasthof Hirsch

 

Spieltermine >

Die Fusion der SF Geradstetten mit dem VfL Grunbach im Jahr 1991 trug schon bald Früchte, nur zwei Jahre später gelang die Meisterschaft in der Kreisliga A1 und damit der angestrebte Aufstieg in die Bezirksliga. Meister(spieler)trainer Dietmar Hohn verließ nach dem Aufstieg die SVR Richtung Osten zum Lokalrivalen VfL Winterbach, die Nachfolge übernahm Uli Röger, ebenfalls als Spielertrainer, der bis dahin eine feste Größe beim Landesligisten SpVgg Rommelshausen war. Gut verstärkt mit Volker Brümmer im Tor, Rüdiger Eck auf der linken Verteidigerposition und Timo van der Veen im Sturm sowie den beiden Eigengewächsen Lutz Adam und Markus Heermann gelang der Auftakt damals gegen den TSV Lippoldsweiler eindrucksvoll, und ohne je in den Verdacht eines Abstiegs zu geraten, landete die SVR in ihrer Bezirksligapremierensaison auf einem guten 6. Platz.

Seit dem Jahr 1993 spielt die SV Remshalden (mit einem kurzen Intermezzo 2005/06 in der Landesliga) nun in der Bezirksliga und führt auch die „ewige Tabelle der Bezirksliga“ an.